Pfannenkuchen

 

 

Zutaten:

 

 

5 Pfannenkuchen:  

6 Eier

9 Löffel Mehl,

140 ccm Mineralwasser,

1 Prise Salz

2 Prisen Backpulver

 

3 Pfannenkuchen:

4 Eier

8 Löffel Mehl gehäuft

1/8 l Mineralwasser

1 Prise Salz

1 Prise Backpulver

etwas Margarine

 

Zubereitung:

 

Alle Zutaten zu einem flüssigen Teig in einer großen Schüssel mit dem Mixer zusammenrühren. Etwas Margarine in der Pfanne erhitzen. Mit einem Schöpflöffel eine Teigportion gleichmäßig verteilen. Ca. 1 Minute auf jeder Seite backen, bis die Pfannkuchen eine leichte Bräunung annehmen. Mit Deckel backen dann auf Teller und umwerfen.

Vor jedem Pfannkuchen etwas Magarine in die Pfanne geben.

 

Tip:

 

Pfannenkuchen können zusammengerollt gut eingefroren werden und tauen auch ohne Mikrowelle schnell wieder auf.

 

Fleischwurst mit Zwiebeln anbraten, Porree, Paprika, Champignons und Chester Scheiblette dazugeben. In den Pfannenkuchen geben und  dann zusammenrollen.