Möhrengemüse

 

1 kg Möhren
2 Eßl. Butter
1 Eßl. Zucker
1/4 l heiße Gemüsebrühe
1/8 l Sahne
Salz
weißer Pfeffer
2 Eßl. kleingehackte Petersilie

 

Die Möhren unter fließendem kaltem Wasser gründlich bürsten, schälen oder schaben, waschen, abtrocknen und in etwa l cm dicke Stifte schneiden.
Die Butter in einem großen Topf zerlassen und den Zucker darin unter Rühren karamellisieren lassen.
Die Möhrenstifte in den Topf geben und unter ständigem Umwenden mit dem Karamell überziehen.
Die heiße Brühe über die Möhren gießen und die Möhren zugedeckt in 25-30 Minuten gar dünsten.
Nach etwa 15 Minuten den Topf öffnen, damit Flüssigkeit verdampft.
Die garen Möhren abschmecken und mit Petersilie bestreuen.

Passt gut zu: Frikadellen, Bratwürsten oder Koteletts und Kartoffelpüree.